Lesung in Murzelen

miramicus

momente in worten

Erfüllt von Traurigkeit

Blickt sie in den Frühjahrsregen hinaus.
Ein Gefühl
als müsse ihre Seele Atem schöpfen
verschnaufen,
innehalten,
um zu verstehen was gerade passiert.
Der Schmerz, der die Traurigkeit auslöst
ist ihr bekannt.
Sie weiss,
dass er sie ganz erfüllen wird
allen Raum, den sie zur Verfügung stellt, einnehmen.
Und auch sie nimmt sich Zeit
Atem zu schöpfen.
Er füllt
ihr Leben mit Neuem,
denn das Loslassen von Altem schafft Raum dafür
und tut weh.
Der Schmerz
ist ein Übergangszustand
gemischt mit Optimismus

,

Zur Übersicht Momente in Worten